April 2017

Auf Grund der großen Nachfrage nach unserem Brettener Hundle in der 3D-Miniaturform haben wir unserem Kooperationpartner, der Palletti & Creativ Shop in Bretten, nochmals eine Auflage gedruckt die im dortigen Ladengeschäft in der Pforzheimer Straße 3 käuflich erworben werden kann.

 

Frühjahr 2017

Wie wir auf den Hund gekommen sind...

Es war einmal...

in einer Stadt im badischen Kraichgau, in der anläßlich einer großen 1250-Jahr-Feier ein überregionale Ausstellermesse stattfinden sollte.

Bei der Firma Weber-KP, welche ebenfalls an dieser Messe teilnahm, überlegt man sich welchen originellen Beitrag man dazu leisten konnte.

Recht schnell stieß man auf das historische Wahrzeichen, das berühmte "Brettener Hundle" und es war klar, dass dieser  geschichtsträchtige Mops in irgendeiner Art dargestellt werden musste.

 

...aus Stein wurder Stahl...

Viele Telefonate später und mit dem Segen der Stadtoberen machte man sich an einem kühlen Februarmorgen auf den Weg das steinerne Wahrzeichen am gleichnamigen 'Hundles-Brunnen' aus seinem analogen Dasein zu befreien. Mit schwerem Geschütz, einer Hebebühne der Fa. Wiltschek, und dem technischen Know-How, 3D-Scanner der Fa. XYZ, wurde der steinerne Vierbeiner Stück für Stück in das digitale Zeitalter übertragen.

Nach einer kurzen Nachbearbeitung am PC wurde aus dem Binärcode ein virtuelles Modell welches in einer Miniaturausgabe über unseren 3D-Laserdrucker wieder zum Leben erweckt wurde. Zwar nicht als reale Lebensform, aber als stilvolles Accessoires aus hochwertigem Edelstahl für die Halskette oder den Schlüsselbund.

 

24.-25. März 2017

Unser Messestand bei der Ausstellermesse zum Stadtjubiläum

23. November 2016

Erweiterung unserer ISO-Tertifizierung

 

Wir haben unsere aktuelle ISO-Zertifizierung erfolgreich erweitert auf die Norm:

ISO 9001:2015

14. Oktober 2016

Umstrukturierung im Außenbereich

Es tut sich etwas auf unserem Betriebsgelände der Fa. Weber-KP. Wie auch auf dem Foto zu erkennen ist haben in den vergangenen Tagen einige Bagger- und Meißelarbeiten auf unserem Grundstück stattgefunden.

Nachdem bereits vor einigen Wochen die Holzhütte an dieser Stelle abgebaut worden ist, wurde nun die darunterliegenden Betonplatte entfernt um somit eine Erweiterung unserer Kunden- und Mitarbeiterparkplätze möglich zu machen.

16. August 2016

Besuch aus Fernost

Die Fa. Weber erhielt am vergangenen Dienstag weitgereisten Besuch. Eine Delegation aus Japan mit Unterstützung unseres Partners Concept Laser hatte sich zu einem Refernzbesuch angemeldet.

Herr Motohiko Ifuku, Inhaber der Ifuku Seimitsu Co.Ltd. aus Kobe-City (Hyogo), plant in seinem Automobilzulieferbetrieb die Verfahrenstechnik des SLM (Laserschmelzens) einzuführen. Hierzu baut er auf die deutschen Innovationen aus dem Hause ConceptLaser, einem der weltweit führendem Anbieter von Maschinen- und Anlagentechnik für den 3D-Druck von Metallbauteilen.

Das Know-How und die Erfahrung im täglichen Umgang stellt in diesem noch sehr jungem Geschäftsfeld eine ebenso große Herausforderung dar. Daher wollte Herr Ifuku dies aus erster Hand erfahren, wozu sich die Fa. Weber-KP als äußerst erfolgreiches Unternehmen in diesem Sektor selbstverständlich gerne bereit erklärt hat.

 

Motohiko Ifuku (Ifuku Seimitso Co.Ltd.), Marcus Morlock (Fa. Weber-KP), Hiroshi Mitsumata (CKP Corporation), Martin Weber (Fa. Weber-KP), Stafan Richardt (Concept Laser GmbH) v.l.n.r

19. Juli 2016

Die BBV hat heute am 19. Juli auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass alle 5 Ortsteile der Stadt Bretten (Ruit, Sprantal, Rinklingen, Gölshausen und Diedelsheim) ausgebaut werden.

 

weiterlesen...

15. Juni 2016

3D Metall-Druck/Laserschmelzen im Dienste der Veterinärmedizin

Manche Geschichten aus der Welt des 3D-Druck oder auch Laserschmelzen genannt, klingen so unglaublich, dass man seinen Ohren nicht traut. Für einen Ara, eine Gattung der Familie der Papageien, mit dem Namen Gigi, wurde nun erstmals eine Schnabelprothese aus Titan im 3D-Metalldruck in Brasilien hergestellt und implantiert. Diese ungewöhnliche Prothese rettete Gigi schlicht das Leben, denn ein Ara ohne Schnabel kann keine feste Nahrung aufnehmen.

 

Die ganze Geschichte über Gigi finden sie hier

28. April 2016

Girls'Day bei Weber-KP

Auch wir haben in diesem Jahr beim bundesweiten Girls'Day des Bundesministeriums teilgenommen und unsere Türen für interessierte Schülerinnen geöffnet.

Tatjana von der Kraichgauschule in Gondelsheim bekam von uns die Möglichkeit einen Einblick in sämtliche Bereiche von Konstruktionen über Prototypenbau und Spritzgießsimulationen, bis hin zu unseren modernsten Laserschmelzanlagen (siehe Foto) zu erhalten.

Wir hoffen es hat ihr ebenso viel Spass wie uns bereitet und dass sie einige interessante Eindrücke über unsere technischen Produktionsabläufe bekommen hat.

01. April 2016

Unternehmensphilosophie

Wir haben unsere Wertvorstellungen, Überzeugungen und Einstellungen als Unternehmen zu Papier gebracht und eine Unternehmensphilosophie erstellt.

Sie ist die Grundlage all unserer unternehmensspezifischen Entscheidungen und Verhaltensweisen sowohl nach innen als auch nach außen.

15. März 2016

Neue Laserschmelzsanlage im Betrieb

25. Januar 2016

Support KA-RaceIng

Wir unterstützen auch die in diesem Jahr wieder das Formula Student Team des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und wünschen viel Erfolg für die Saison 2016 im Konstruktionswettbewerb Formula Student => www.KA-RaceIng.de

14. Dezember 2015

Neue Metall-Laserschmelzanlage

Um auch weiterhin für unsere Kunden präzise Qualität zu gewährleisten um damit den höchsten Ansprüchen auch bis ins kleinste Detail gerecht zu werden haben wir, die Fa. Weber-KP, noch in diesem Jahr eine weitreichende Investition in unsere Produktionsanlagen getätigt.

Mit der LaserCUSING M2 aus dem Hause ConceptLaser haben wir eine Anlagentechnologie erworben zur werkzeuglosen Herstellung von Bauteilen und zur sicheren Verarbeitung von unterschiedlichsten Metalllegierungen u.a. Aluminium, Edelstahl, Werkzeugstählen sowie Titanlegierungen.

Somit sind wir in der Lage dank eines innovativen Schmelzverfahren auch komplexe und höchst filigrane Bauteilgeometrien herzustellen. Ob neue Produktideen oder mechanisch sowie thermisch hochbelastbare metallische Bauteile realisiert werden sollen, wir sind im Stande dies individuell, flexibel und vorallem kostengünstig zu gewährleisten.

11. Dezember 2015

Das Team von Weber-KP bei der diesjährigen Weihnachtsfeier im Ristorante La Piazetta am Brettener Marktplatz.

 

Wir wünschen allen Kunden, Mitarbeitern, Freunden und Verwandten ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Auf einen erfolgreichen Start in 2016!!

23. November 2015

Qualitätsmanagement

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Unser neues ISO 9001:2008 Zertifikat stellt unter Beweis dass unsere internen Unternehmensabläufe dem internationalen Standard für Qualitätsmanagement entsprechen.