Wie wir auf den Hund gekommen sind...

Es war einmal in einer Stadt im badischen Kraichgau, in der anläßlich einer großen 1250-Jahr-Feier ein überregionale Ausstellermesse stattfinden sollte.

Bei der Firma Weber-KP, welche ebenfalls an dieser Messe teilnahm,  überlegt man sich welchen originellen Beitrag man dazu leisten konnte.

Recht schnell stieß man auf das historische Wahrzeichen, das berühmte "Brettener Hundle" und es war klar, dass dieser  geschichtsträchtige Mops in irgendeiner Art dargestellt werden musste.

...aus Stein wurde Stahl

 

oder der Weg des Brettener Wahrzeichens von der Brunnen-Skupltur zum Anhänger für Jedermann.

Die Fa. Weber KP unterstützt Sie dabei, neue Produkte zu entwickeln oder technisch anspruchsvolle Projekte durchzuführen. Unsere Mit- arbeiter unterstützen Sie gerne bei Ihren Projekten bereits während der Entwicklungsphase. Sie können von der Prototypenfertigung über die Herstellungsanalyse bis hin zur Werkzeugkonstruktion voll auf uns zählen.

 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich einen kleinen Einblick über unsere Dienstleistungen verschaffen.

 

Aktuelle Info´s finden sie unter unserer Rubrik ++NEWS++